Projekte

Ein Auswahl von Projekten:

 

Lia und die Erbsen

Ein an die spezifische Situation adaptierbares Kinderbuch über Krebs eines Elternteils. (2013 bis heute)

Arbeiten: Projektleitung, Konzept, Text, Programmierung der IT-Lösung

www.novacarta.org

 

FELINE

Aktuelles Forschungsprojekt an der Uninversität Genf (finanziert durch den Schweizerischen Nationalfonds – 2015 – heute)

im Bereich des „Digital Interactive Storytelling“

Arbeiten: Text-Entwicklung, Implementierung in das IT-System (20%)

http://tecfa.unige.ch/tecfa/research/feline/

 

Nothing for Dinner

Forschungsprojekt an der Universität Genf, finanziert vom Schweizerischen Nationalfonds (2009-2013)

Entwicklung eines „Serious game“ für Kinder und Jugendliche, die mit einem Elternteil leben, der ein Hirntrauma erlitten hat.

Arbeiten: Interviews, Textentwicklung, Implementierung der Texte in da das IT-System, Tests und Evaluierung (40%)

http://tbisim.unige.ch/portal/

 

The Grey Power

Portal zur Valorisierung von Kompetenzen und Angeboten von über 60 Jährigen.

Arbeiten: Präsident des Vereins, Mitarbeit an der Konzeptentwicklung (2016 – heute)

http://thegreypower.ch/

 

Spoken-Word

Audio-Verkaufsplattform für Spoken-Word-AutorInnen

Arbeiten: Konzept, Projektleitung bis zur Lancierung der Plattform (2012-2015)

https://www.spoken-word.ch/

 

SIMULTAN

Literarischer Hypertext – Kollaboratives Schreibprojekt mit Studierenden des Schweizerischen Literaturinstituts (Hochschule der Künste, Bern). Von 2007 bis 2012 haben vier AutorInnen-Gruppen je ein Hauptszenario entworfen. Die Texte und auch die Szenarios sind untereinander verlinkt. Verwendete Software: Mediawiki (dieselbe Software, die auch von Wikipedia verwendet wird):

http://simultan.cybertexte.ch/

 

Litcast

Audo-Archiv der Schweizer Literatur – Aufnahmen von über hundert Schweizer Autorinnen und Autoren

Arbeiten: Idee, Konzept und Projektleitung (2007-2012)

Website im Augenblick in Überarbeitung

Podcast des damaligen Projektes: http://podcast.sheherazade.ch/

 

Tom & Géraldine

Von 2007 bis 2015 konnten Besucher der Website Sätze zur Beziehungsgeschichte von Tom & Géraldine schreiben und in der Datenbank abspeichern. Zu jedem Satz konnte eine Farbe gewählt werden. Diese Sätze werden vom Server zufällig zusammengewürfelt und wiedergegeben.

www.sagas.ch

 

Hector’s Blog

Das Projekt „Hector’s Blog“ wurde im März 2006 gestartet und im September 2016 beendet. Hector – ein virtueller Chat-Bot basierend auf AIML – hat während 10 Jahren mit Besuchern der Website Gespräche geführt. Die archivierte Text-Ausgabe all seiner Gespräche finden Sie hier:

http://hector.sagas.ch/